Blog; Eat, letters and deco, Weihnachtsrezepte

SCHWEIZER WEIHNACHTEN

807F5C3E-D2D0-4259-9B0A-9CFF29026942

Meine Lieben…Weihnachten steht vor der Tür!

So schnell ging auch dieses Jahr wieder vorüber und ich darf euch schon zum 3. Mal mein Weihnachtsmenu präsentieren! Es herrscht immer ein bisschen eine innere Aufregung und grosse Freude mit, um diesen speziellen Blogbeitrag zu den Festtagen, den ich doch besonders schön gestalten möchte. Sind doch dies ganz besondere Momente, die man über diese Tage mit den Liebsten verbringt.

Obwohl, jeder hat in seiner Familienbande gewisse eigenartige Onkels deren Witze nur er selbst lustig findet, nörgelnde Tanten denen man einfach nichts richtig machen kann oder Omas die sogar beim Verse-Aufsagen des Kleinsten vor dem ach so wunderschön geschmückten Christbaum einschnarchen!!!! Hallo?

Mit viel Liebe, Hingabe und Schweissausbrüchen wurde alles schön hergerichtet, damit es an Heiligabend perfekt ist. Also soll das bitte auch wertgeschätzt werden, oder? Aber vielleicht macht es das Unperfekte gerade perfekt, denn lacht man doch Jahre später noch darüber, wenn etwas typisches, dass nur so meint man, in der eigenen Familie passiert!

Apropos…da hab ich gerade noch eine lustige Anekdote bereit, es handelt sich dabei um mein Herzallerliebster. Nicht das ihr jetzt denkt ich haue ihn in die Pfanne, auch gehört er nicht zu den oben erwähnten Personen… Nein, nein ich erzähl es euch; Wir waren noch ein ganz junges Paar und schmückten mit viel Freude und Elan unseren Baum in der ersten gemeinsamen Wohnung. Die Kugeln waren alle noch jungfräulich und sollten besonders hübsch zur Geltung kommen, also haben wir ihn üppig behangen. Da er an der Wand stand, vor allem im Bereich des Gesehenen. So standen wir also da, bestaunten glücklich und zufrieden unsere wunderschöne Tanne.

Kaum darauf kam sie uns jedoch entgegen und die neuen Kugeln lagen in Scherben daneben. Das machte IHN so wütend und traurig zugleich, dass er den ganzen Baum packte und kurzerhand vor die Türe schmiss! Wars das jetzt mit unseren Weihnachten?

Wo denkt ihr hin, der Baum kam wieder an seinen Platz in der wohlverdienten, warmen Stube (…mit der Hälfte der Kugeln und etwas in Mitleidenschaft gezogen) aber unsere Weihnachtsfeier wurde genauso schön. Und eben wir lachen heute noch darüber!
79E91476-0DCC-48D9-A459-B5903DEBBF5F

Auch dieses Jahr habe ich für euch ein Menu ausgedacht, dass ihr gut vorbereiten könnt, damit ihr an Weihnachten so richtig zum Geniessen kommt! Es ist einfach gehalten, etwas schweizerisch-urig mit Produkten die uns heimisch sind, einfach nur weihnachtlich umgesetzt.

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim Anschauen und hoffe ihr kommt so richtig in Stimmung, meine Rezepte nachzukochen.

Ich melde mich erst wieder im neuen Jahr und gönne mir eine kleine Weihnachtspause. Nicht unterlassen möchte ich aber noch ein ganz herzliches und riesengrosses DANKE an Euch, dass ihr mir seit doch jetzt schon geraumer Zeit meine Blogbeiträge besucht und die Rezepte ausprobiert. Das freut mich sehr…

Euch Allen wünsche ich ganz besinnliche, fröhliche und wunderschöne Weihnachtstage.

Alles Liebe, bis im neuen Jahr

2841F0E8-54FE-4DCC-8C6B-D5303026E667

DSC_6819DSC_6815DSC_6829DSC_6831DSC_6825DSC_6835DSC_6859DSC_6847DSC_6836DSC_6849DSC_6841DSC_6774DSC_6780DSC_6787DSC_6790DSC_6785

Die Rezepte findet ihr wie immer unten angefügt als PDF-Datei, sowie unter der Rezeptseite.

SPECK-ZÖPFLI

ELEGANTER WEIHNACHTS-SALAT

BAUERN-FILET IM TEIG und GEMÜSE-SPIESS

WEIHNACHTS-PANNA COTTA MIT ORANGEN

Ein Gedanke zu „SCHWEIZER WEIHNACHTEN“

  1. Hoi min liebe Schatz
    Einmal mehr ein wunderschöner Blogbeitrag von Dir mit viel Liebe geschrieben und fotografiert. Wow bin so stolz auf Dich, auch wenn wir teils nicht immer gleicher Meinung sind über Aufwand und Ertrag. Schatz mach weiter so, es ist ein Genuss jeweils das Endprodukt zu sehen und natürlich zu geniessen. Ja ja und die Story mit unserem allerersten Weihnachtsbaum, unvergesslich auch bald 30 Jahre danach.
    In Love Dein Peter

Schreibe eine Antwort zu Kern Peter Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.