Blog; Eat, letters and deco, Dessert, Fisch, Salate

VITAMINBOMBEN HOCH DREI

C11E77FC-280D-4C71-84FF-4073F43CE219

Ihr Lieben, wie geht es euch?

Spürt ihr auch so eine Völlerei in der Magengegend, der Hosenbund scheint plötzlich so unangenehm eng und das Hüftgold glänzt nach den vielen Weihnachtsfestessen noch ein bisschen weiter…Na ja, das hat Weihnachten so an sich und soll auch so sein. Einmal im Jahr darf auch der Geselligkeit zuliebe, kulinarisch richtig über die Stränge gehauen werden.

Es macht sowiso keinen Sinn, denn wer kann schon den vielen Leckereien wiederstehen. Angefangen mit dem betörendem Guetzliduft, der schon im Advent den Gaumen entzückt, bis hin zum festlichen Braten, der im Ofen schmort und auf die Liebsten wartet, um sie so richtig zu verwöhnen und das Miteinander neben dem traditionellen Geschenkeverteilens, zu zelebrieren.

Der Verstand meldet sich ohnehin von selbst wieder…Es ist doch so, nach all den vielen Premium-Genussmomenten sehnt man sich wieder nach etwas ganz Einfachem, dass dazu von Leichtigkeit bestimmt wird.

DSC_6861

Also, um das neue Jahr unterstützend in voller Frische und mit viel Elan zu begegnen, braucht es die passenden Rezepte, die unsere müden Geister wieder fit machen…

Dazu eignet sich am besten Gerichte die nur so von Vitaminen strotzen, auch um den Winterblues entgegen zu wirken und den bösen Grippenviren einen Streich zu spielen.

Deshalb  erfreue ich euch mit einem Gericht, dass eine Zutat enthält, die auf meiner Webseite eher selten anzutreffen ist. Doch der überaus zarte und delikate Fisch, der in ein verspätetes „Päckli“ (Geschenk) für eine Überraschung am Tisch sorgt, macht alles wett. Er ist so schnell und einfach gemacht, dass es euch erlaubt eine ruhige Kugel zu schieben und die Gäste trotzdem in Staunen versetzt. Gleich ist es mit der heutigen Vorspeise; einem edlen, fruchtigen Salat mit einem leicht orentialischen Touch. Und da wir gleich dabei sind…das Dessert in fruchtiger Hülle und der zartschmelzender, eiskalten Verführung, versetzt euch fast ein wenig in tausend und eine Nacht! Etwas früher in Träume versinken könnt ihr auch noch, da der Abwasch hier entfällt und das momentan allgegenwärtige Thema der Nachhaltigkeit auch gleich bedenkt wird…

Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe, bis bald;

2841F0E8-54FE-4DCC-8C6B-D5303026E667

DSC_6867DSC_6870DSC_6875DSC_6877DSC_6873DSC_6880DSC_6888DSC_6895DSC_6892DSC_6889DSC_6866DSC_6899DSC_6900DSC_6906DSC_6908DSC_6910

Die Rezepte findet ihr wie immer unten angefügt als PDF-Datei, sowie unter der Rezeptseite.

WINTERSALAT FRUCHTIG-ORIENTALISCH

LEICHTES FISCHFILET IM PÄCKCHEN GEGART

MANDARINEN-SORBET IN FRUCHTHÜLLE

 

Was meinst DU dazu? Ich freue mich über deinen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.