Butter Rezept, selbstgemachte Butter mit Salz,
Blog; Eat, letters and deco, Milchprodukte

DIE MILCH MACHT`S…

807F5C3E-D2D0-4259-9B0A-9CFF29026942

Meine Lieben

wenn es eine Bezeichnung für meine Liebhaberei gesucht werden müsste, wäre das eindeutig „Milchmädchen“…okay unter Mädchen gehe ich definitiv nicht mehr! Aber die Liaison für Milchprodukte ist seit meiner Kindheit unverändert.

Ich liebe einfach alles, was daraus hergestellt werden kann. Gut, ihr könnt natürlich denken; …klar bei einer Schweizerin, die die Kühe auf den Weiden am Grasen sieht und noch aufgewachsen ist mit dem Wissen, dass die Milch aus dem Euter kommt und nicht aus der Packung des Lebensmittel-Handels! 100 Prozent klar, wirklich?

Nein leider nicht! So klar ist das mittlerweile bei uns auch nicht mehr…Haben unsere Bauernhöfe doch auch hier direkt mit Konkurrenz zu kämpfen. Plötzlich gibt es überall Alternativen zur herkömmlichen Milchbewirtschafftung. Pflanzliche Ersatzprodukte schiessen wie Pilze aus dem Boden und die Industrie wittert gutes Geld damit zu verdienen.

Dabei ist es doch so, naturbelassene Milch schmeckt immer noch am besten und ich sage es euch jetzt ganz ehrlich; …ich bin unseren heimischen Kühen dankbar und schätze, dass ich unmittelbar in unserer Nähe, Milch-und die daraus gemachten Leckereien geniessen kann. Fast vertäufelt wird der Konsum von zu vielen Milchprodukten, dabei wird vergessen mit welch grossartigen Inhaltsstoffen sie uns versorgen und unsere Gesundheit positiv beeinflussen.

Natürlich möchte ich hier nicht Moralapostel spielen und ich verstehe alle, die durch Allergien eine Alternative gefunden haben, das ist auch gut so…Aber viele springen dem Trend nach und verzichten darauf.

Also, gibt es heute ein grosses Loblied für die Milchprodukte in Form meines Blogbeitrages! Ich habe für euch eine hausgemachte Butter bereit, die mit Himalyasalz veredelt wird. Sie lässt sich sehr gut einfrieren und passt zu Trockenfleisch, Käse und frischem Brot. Aus Joghurt habe ich euch feinen Frischkäse gezaubert, der sich erstens nicht aus der Ruhe bringen lässt und sich zweitens über Nacht zu einer überaus cremigen Gaumen-Erlebnis mausert. Und zu guter Letzt, eine fantastische Bratbutter, auch eingesottene Butter oder Ghee genannt, die mit einem besonderen Gusto überrascht. Auch sie fühlt sich sehr lange wohl in kühleren Temperaturen und ist immer bereit, um unsere Fleischstücke oder Kartoffelgerichte wunderbar knusprig zu gestalten!

Viel Spass bei der Zubereitung und ich verspreche euch, das Genusserlebnis spricht Bände!

Von Herzen alles Liebe und bis bald, eure

2841F0E8-54FE-4DCC-8C6B-D5303026E667

DSC_6922DSC_6927DSC_6942DSC_6944DSC_6945DSC_6947DSC_6975DSC_6952DSC_6984DSC_6953DSC_6959DSC_6964DSC_6969DSC_6979DSC_6985DSC_6989DSC_6993DSC_6996

Die Rezepte findet ihr wie immer unten angefügt als PDF-Datei, sowie unter der Rezeptseite.

HAUSGEMACHTER FRISCHKÄSE

HAUSGEMACHTE BUTTER MIT HIMALAYA-SALZ

BRATBUTTER MIT THYMIAN-GUSTO

Was meinst DU dazu? Ich freue mich über deinen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.