Blog; Eat, letters and deco

PASTA-FIEBER

Wer liebt sie nicht? Pasta macht doch einfach alle glücklich!

Von Gross bis Klein schätzt man die unkomplizierte, aber so schmackhafte Delikatesse aus Italien. Und das ist genau der Punkt…aus ein paar wenigen, einfachen Zutaten schafft man ein Gaumenschmaus, der an grossen Tavolatas, sowie im kleinen, romantischen Dinner funktioniert und die Beteiligten zu kulinarischen Höhenflügen bringt!

DSC_1779

Beim ersten Bissen Pasta im Mund, hört man unverweigerlich das Rauschen des Meeres, sieht die Nonna vor sich mit der Kochschürze umgebunden und mit grossen Töpfen, Kinder die zwischen laut parlierenden Leuten am Tisch umherspringen, an denen gelacht wird. Stimmt mein Kopfkino? Für mich ist Italien halt eben der Inbegriff von gutem Essen, schönem Zusammenhalt und eine Sprache die wie Musik in meinen Ohren klingt…Italianita passt einfach!

Zauberhafte Namen wie Farfalle, Maccheroni, Tagliatelle und viel mehr unterstreichen die Herkunft der Pasta und beflügeln unsere Fantasie. Wer grosse Stücke auf sich hält, macht Pasta à la casa, selbstverstäntlich nach altem Familienrezept. Doch auch in unseren Breitengraden macht sich grosse Lust bereit, hausgemachte Teigwaren zu fertigen. Überall findet man zurzeit Pastamaschinen, Gnocchibrettchen und Pasta-Austecher für fantasievolle, gefüllte Kreationen. Wen wunderts, oder…

Klar also, dass es heute in meinen mitgebrachten Rezepten um Pastagerichte handelt. Ich beschränke mich aber heute bewusst auf leckere Saucenkreationen, welche eure eigenen oder gekaufter Pasta feine Genussmomente schenken.

Zu klassischen Spaghetti gibt es eine leicht scharfe Kreation mit Datteltomaten, Knoblauch und Microgreens…superschnell gemacht, perfekt wenn nicht viel Zeit für das Kochen bleibt. Zu Ricatoni gesellt sich eine Soulfood-Sauce, die ihren Namen verdient und mit Ricotta für ein schönes Bild sorgt. Das Letzte in der heutigen Rezeptreihe weicht etwas vom Traditionellem ab, wird aber bestimmt ganz oben im Ranking eurer neusten Lieblings-Pastasammlung auftreten-wetten?

So meine Lieben, ich verabschiede mich heute mit den Worten; ARRIVEDERCI A TUTTI und bis bald wieder, eure

2841F0E8-54FE-4DCC-8C6B-D5303026E667

DSC_1633DSC_1636DSC_1665FETTUCCINE AN SAFRAN-POULET UND BURRATADSC_1677DSC_1709DSC_1713DSC_1694DSC_1725DSC_1751DSC_1741DSC_1757DSC_1747Anklicken und schon bist du bei meinen neuen Rezepten, viel Spass wünsche ich dir!

 

 

 

 

 

RICATONI À LA NAPOLITANA

„SCHARFE“ SPAGHETTI MIT MICROGREENS

FETTUCCINE AN SAFRAN-POULET UND BURRATA

 

Was meinst DU dazu? Ich freue mich über deinen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.