Erdbeer-Pie mit Vanillerahm
Blog; Eat, letters and deco

ERDBEEREN-ODER DIE VERWANDLUNG ZU SÜSSEN TRÄUMEN

Erdbeeren-die süssen Früchte tragen allein schon mit ihrem Aussehen für Aufsehen! Habt ihr aus Langweile heraus, schon mal die wunderbare Hülle einer Erdbeere genau betrachtet und bemerkt, wie speziell schön diese Frucht ist. Mit ihrem wunderschönen Rot...der Zeichnung die sie offenbart,  wenn man sie halbiert! Sie ist geradezu gedacht um alleine schon auf dem Teller… Weiterlesen ERDBEEREN-ODER DIE VERWANDLUNG ZU SÜSSEN TRÄUMEN

Blog; Eat, letters and deco

PARIS, PARIS…

Es ist März! Die ersten Frühlingstage haben uns bereits besucht. Die Sonne erwärmt wieder unser Gemüt, „küsst“ die faden Landschaften und schattigen Gassen in zauberhaftes Licht. Die Natur schenkt uns die ersten Boten in Form der Blütenknospen die blühen und die heimischen Vögel beglücken uns wieder mit ihrem schönen Gesang. Bekanntlich schafft dieser Umstand bei… Weiterlesen PARIS, PARIS…

Blog; Eat, letters and deco

MORGENSTUND HAT GOLD IM MUND

Den Spruch kennt man! Wenns nur so einfach wäre... Mit goldiger Laune zum Bett raushüpfen, wenn der Wecker einem aus dem verdienten Schlaf holt, man am liebsten die Decke nochmals tief übers Gesicht ziehen möchte und die Welt da draussen doch noch etwas im Traummodus geniessen möchte. Nichts da, den Blick auf die Uhr erträgt… Weiterlesen MORGENSTUND HAT GOLD IM MUND

Blog; Eat, letters and deco

SÜSSE FRÜCHTCHEN

War das herrlich! Wie konnten wir die letzten Tage so richtig die Frühlingslaune aktivieren. Die Sonnenstrahlen verwöhnten uns großzügig, wärmten uns von Innen und Aussen. Man sah es den Leuten richtig an, dass sie es geniessen. Flanieren doch alle wieder mit einem freundlicheren Gesicht durch die Strassen und hie und da wird man mit einem Lächeln… Weiterlesen SÜSSE FRÜCHTCHEN

Blog; Eat, letters and deco

BELINDA‘S KLEINE BROT-WERKSTATT

Mhmmm....es geht nichts über den wunderbaren Duft der in der Backstube schwebt, wenn es nach frischgebackenem Brot riecht! Ich muss mich jedesmal beherrschen, die Verlockung ist so gross in einer traditionellen Bäckerei liegt soviel Feines in der Ablage. Da kann ich unmöglich wiederstehen. Leider ist es ein Glücksfall, wenn im Dorf oder in nahegelegenem Ort… Weiterlesen BELINDA‘S KLEINE BROT-WERKSTATT

Hausgemachtes Granola
Blog; Eat, letters and deco

KRAFTFUTTER UND SEELENWÄRMER

Die Zeit als gesunde Ernährung zur Körnlipickerei abgestempelt wurde, ist definitiv vorbei... Heute wird er als Healthy hochgelobt, als fresh und hip angepriesen. Von überall wird uns gelehrt was positiv für unseren Körper ist, in gute und schlechte Lebensmittel aufgeteilt. Ohne jemanden nahe zu treten, mein Healthyfood kommt etwas anders daher. Wer mich kennt weiss, dass… Weiterlesen KRAFTFUTTER UND SEELENWÄRMER

Mailänderli
Blog; Eat, letters and deco

FEINER GUETZLIDUFT LIEGT IN DER LUFT

Nun ist es wieder so weit... Ich verbarriekadiere mich in meine kleine Weihnachtsbäckerei zurück, begleitet mit besinnlicher Musik und gebe mir Muse und Zeit für diese schöne Tradition. Genau - Guetzlibacken ist angesagt! Meine Nachbarn wähnen mich wohl angekettet in der Küche, dabei bin ich ganz gerne und freiwillig in meinem Lieblingsrefugium...Guetzlibacken braucht eben seine… Weiterlesen FEINER GUETZLIDUFT LIEGT IN DER LUFT

Blog; Eat, letters and deco

ROMANTISCHES FONDUE – TÊTE A TÊTE

Draussen hats eine kleine, weisse Schicht namens Schnee hingezaubert. Alles scheint wie mit Puderzucker bestäubt, ein kleines Winter-Wunderland! Am liebsten schaue ich mir diese schöne Szenerie von der warmen Stube aus... Aber heute gibts eine kleine kulinarische, unkonventionelle Überraschung für meinen Herzallerliebsten. Ein „Picknick“ der besonderen Art - draussen am kleinen Tisch ein romantisches Dinner… Weiterlesen ROMANTISCHES FONDUE – TÊTE A TÊTE

Blog; Eat, letters and deco

DER ZAUBER INDIENS KÜCHE

🎵 🎶  Ich war noch niemals in New York... NEEEIN!  Bei mir heisst es, ich war noch niemals in Indien! Aber ich liebe einfach die fantastischen, gewürzreichen Gerichte. Für viele ist Indien mit einer Hassliebe verbunden, wenn sie es schon bereisten. Geliebt wegen der ganz speziellen Atmosphäre, den feinen Düften, den  Frauen in ihren wunderschönen Saris. „Gehasst“ wegen… Weiterlesen DER ZAUBER INDIENS KÜCHE

Blog; Eat, letters and deco

WILLKOMMEN HERBST – UND MIT DIR DIE KÜRBISSE

Der Herbst ist da... unübersehbar! Nun ist es so weit, der Herbst sagt Hallo mit seinen farbigen, fallenden Blättern von den Bäumen und den merklich tieferen Temperaturen. Die Nebelschwaden schweben mystisch ab Boden, wie wenn sie die Natur mit einer feinen Decke umhüllen würde. Besonders schön zu beobachten an Waldrändern, Seeufern mit Schilf oder Moorgebieten.… Weiterlesen WILLKOMMEN HERBST – UND MIT DIR DIE KÜRBISSE

Backhendl mit Gurkensalat
Blog; Eat, letters and deco

OKTOBERFEST – KULINARISCHES „PFIAT DI“ ALLERSEITS

"Griass God" Das Wiesnfest oder auch Oktoberfest wie wir es gerne nennen, hat in unseren Breitengraden stark an Beliebtheit gewonnen. Die traditionelle Kleidung; das fesche Dirndl und das männliche Pendant dazu, die Lederhosen sind inzwischen fast überall zu finden. Die Madel und Buebn sehen darin aber auch richtig hübsch aus. Liebliche Zopfgeflechte im Haar, drapierte… Weiterlesen OKTOBERFEST – KULINARISCHES „PFIAT DI“ ALLERSEITS

Blog; Eat, letters and deco

ZUM SOMMERENDE…EINE KLEINE LIEBESERKLÄRUNG

...bald schon sind die wunderschönen, heissen Tage vorbei. Immer wenn bei uns die Chilbi (Jahrmarkt) ansteht, weiss man, dass sich nun langsam der Altweibersommer ankündigt. Was ja an sich auch etwas Gutes mitbringt, da die schwül heissen Temperaturen einem manchmal richtig zu schaffen machen, die Schweissperlchen ins Gesicht treiben  und nicht nur dort ein sehr… Weiterlesen ZUM SOMMERENDE…EINE KLEINE LIEBESERKLÄRUNG